Überlebensforschung

letzte Aktualisierung
Samstag, 1. Juli 2017

Anzahl Seitenzugriffe
reinkarnation.de

 

wiedergeburt.org

 

Ursprung dieser Seiten:
 www.reinkarnation.de

Web Design

Leben “wir”, unser Bewusstsein oder unsere Seelen nach dem Tod fort?

Kommen “wir” vielleicht in einem neuen Körper wieder auf die Erde zurück?

Unumstößliche Beweise dafür gibt es nicht. Aber es gibt Hinweise darauf, dass es ein Überleben des Todes geben könnte, die es “in sich haben”.

Sie stammen aus vielseitigen Erfahrungen des Menschen, die sich wie Blütenblätter um das Zentrum der Blüte ranken.

Die überzeugendsten Hinweise stammen von der Reinkarnationsforschung an kleinen Kindern, die sich an ein früheres Leben erinnern.

Klicken Sie auf die Blätter bzw. das Zentrum der Blüte oder auf die Navigationsknöpfe links, um mehr darüber zu erfahren.

Neues

Bester Beginn hier

Neues

weiter hier

Neues

Blume_Text

 

Die Informationen von dieser Website können auch im gymnasialen Unterricht verwendet werden, wie die E-Mail eines Lehrers zeigt: Hier klicken

Einführung ins Thema als TV-Interview: Hier klicken
Snapshot_Video

Seminarvortrag mit Beispiel “James Leininger”. Hier klicken
Vortrag_Schweiz

Kinderfälle allgemein ab 15:00; Fallbeispiel ab 23:53
Statistische Daten zu Kinderfällen ab 59:15


Einstündiges Interview über Kinderfälle und Rückfüh-rungen in frühere Leben mit 3 Beispielen: Hier klicken
Nepomuk_vlcsnap-00001

00:00 - 01:35 zur Person Dieter Hassler
01:35 - 12:11 Reinkarnationsforschung an Kindern und Rückführungen von Erwachsenen in frühere Leben
12:11 - 25:58 Was alles in den Fällen vorkommt, in denen sich Kinder an ihr früheres Leben erinnern
25:58 - 30:00 Aussagen von Kindern und Rückgeführten über das Jenseits
30:00 - 31:33 Hinweis auf den Kinderfall „James Leininger“, USA
31:33 - 38:08 Bsp. Kinderfall: Das Mädchen „Purnima“ aus Sri Lanka erinnert sich an ihr früheres Leben (Muttermal vom Unfalltod)
38:08 - 46:46 Bsp. Rückführungsfall: Der US-Amerikaner Bruce Kelly erinnert sein früheres Leben als Matrose (Phobien und Schmerzen aus dem früheren Leben)
46:46 - 51:37 Der indische Junge Prakasch träumt vom früheren Leben
51:37 - 60:00 Schlussfolgrungen, Reinkarnationshypothese und Alternativerklärungen, Karma?

Interview über Reinkarnation (Teil 1): Hier klicken
Hassler_Interview_Part_1v3

Indizien, die in Kinderfällen und bei Rückführungen in frühere Leben für die Erklärung durch Reinkarnation sprechen.

0:09 Herr Hassler, Sie waren als Dipl.-Ing. der Nachrichtentechnik die meiste Zeit Ihres Berufslebens in der Industrieforschung für medizinische Geräte tätig. Wie kommt es, dass Sie sich seit 17 Jahren mit der Reinkarnationsforschung beschäftigen und sogar Bücher darüber schreiben?
4:21 Bevor wir uns näher mit den Kindererinnerungen beschäftigen und ein Beispiel anführen, noch eine generelle Frage: Sind Sie als Ingenieur nicht eine Fehlbesetzung? Müssten sich nicht Theologen, Philosophen oder Parapsychologen des Themas widmen?
7:26 Was findet sich in den aktuellen Kommunikationsmedien zu diesem Thema?
8:27 Warum ist dieses Thema in den Medien nicht mehr präsent?
10:56 Welche Indizien sprechen denn nun für die Reinkarnation?
12:07 Behalten die Kinder ihre Erinnerungen bis sie erwachsen sind?
12:41 Welche Indizien gibt es denn nun für die Reinkarnation in den Kinderfällen?
14:08 Kommen diese Indizien in allen Fällen vor?
14:21 Gibt es noch andere Quellen der Erkenntnis als die Kinderfälle?
14:58 Welche Indizien gibt es bei Rückführungen?
17:10 Das sind sehr allgemein ausgedrückte Indizien. Können Sie das mit mehr „Fleisch“ ausfüllen, d. h. konkreter beschreiben?
20:00 Als nächstes nannten Sie das Verhalten
20:18 Sagen Sie uns etwas zu den Emotionen
22:26 Als Nächstes nannten Sie Wiedererkennungen
23:36 Der dritte Punkt war Geschlechtswechsel zwischen HL und FL
25:36 Sagen Sie uns noch etwas zu den Ähnlichkeiten?
25:53 Was meinen Sie mit ähnlichen Charakterzügen?
29:39 Fast schon revolutionär klingen Stevensons Erklärungen für manche kindliche Muttermale und Missbildungen
31:34 Was können Sie uns über das Thema Träume erzählen?
32:57 Als letzten Punkt für die Indizien in den Kinderfällen nannten Sie noch „statistische Besonderheiten“

Interview über Reinkarnation (Teil 2): Hier klicken
Hassler_Interview_Part_2_v03

Weisen auch Rückführungen auf Reinkarnation?

00:12 Kann man Rückführungen ernst nehmen?
4:25 Gelten für Rückführungen die gleichen Indizien wie bei den Kinderfällen?
5:25 Kann man das Problem der Kryptomnesie „umschiffen“?
8:41 Mich würde noch interessieren, was es mit „körperlichen oder psychischen Krankheiten“ und „Heilerfolgen“ bei Rückführungen auf sich hat. In wieweit können die als Indizien dienen?

Interview über Reinkarnation (Teil 2a): Hier klicken
Interview_Camara_v02

Interview über eine Rückführung mit Heileffekt

Zu Forschungszwecken habe ich einige Probanden in ihre früheren Leben zurückgeführt. Hier wird eine Probandin über ihre Rückführung durch mich interviewt. Ganz unerwartet stellte sich nach der Rückführung die Heilung einer schon lange bestehenden Phobie ein.

Versuche der Nachprüfung des geschilderten früheren Lebens  scheiterten bisher am Mangel an historischen Unterlagen.

Interview über Reinkarnation (Teil 3): Hier klicken Hassler_Interview_Part_3_v04

Fragen zum Begriff der Reinkarnation

0:11 Begriffsdefinition: Was versteht man heute unter Reinkarnation?
1:52 Reinkarnieren eigentlich alle Menschen oder nur einige?
3:08 Warum erinnern sich nur manche Menschen und vor allem Kinder an ihr voriges Leben?

Interview über Reinkarnation (Teil 4): Hier klicken Hassler_Interview_Part_4_v03

Fragen zur Reinkarnationsforschung

0:10 Wann setzte die Reinkarnationsforschung ein und auf welchem Stand befindet sie sich heute?
3:18 Was versteht man unter gelösten Fällen in der Reinkarnationsforschung?
4:40 Welche wissenschaftlichen Untersuchungsmethoden gibt es zu diesem Thema?
7:04 Wie viele Fälle wurden bisher untersucht (quantitativ)?
9:05 Wie fundiert ist die Datenlage (qualitativ)?
12:19 Welche Alternativerklärungen gibt es für Reinkarnationserfahrungen?
15:14 Wodurch unterscheidet sich die Reinkarnationsforschung von esoterischen Erklärungsversuchen?
16:13 Gelten Träume als verlässliche Quelle für Erinnerungen an ein früheres Leben?
19:07 Kann die psychische Konstitution des Kindes seine Erinnerungen an FL und sein diesbezügliches Verhalten erklären?
20:44 Der Neurophysiologe Wolf Singer sagte in einem Interview mit der Frankfurt Umschau (Geist contra Großhirn, Nr. 14/2004), dass alle Leistungen von Gehirnen, die mentalen Prozesse eingeschlossen, auf neuronalen Vorgängen beruhen. Das heißt: sie gehorchen physio-chemischen Gesetzen. Sind Erinnerungen genetisch? Was bedeutet das für die Reinkarnationsforschung?
22:30 Welche Art von Beweis wäre für die Reinkarnationsforschung überzeugend?

Interview über Reinkarnation (Teil 5): Hier klicken Hassler_Interview_Part_5

Gibt es Erkenntnisse über das sog. Jenseits?

0:11 Wie lange dauert die Phase zwischen Tod und Wiedergeburt?
2:01 Welche Erkenntnisse hat die Reinkarnationsforschung nach dem heutigen Wissensstand über diese Phase zwischen Tod und Wiedergeburt gewonnen?
5:41 Was sagen denn nun die Kinder konkret über das Jenseits?

Interview über Reinkarnation (Teil 6): Hier klicken Hassler_Fall_Mario_v04

Ein deutscher Kinderfall

Der Fall "Rolf/Mario" wird nacherzählt. Es geht um einen deutschen Jungen, der sich an den Tod in seinem früheren Leben erinnert und Eigenschaften der füheren Person aufweist, die es nachweislich gab. Dazu kommen Vorahnungen und Ankündigungsträume der heutigen Mutter und PK-Effekte bei der früheren Mutter.

Dies ist einer von 5 deutschen Fällen, die ich fand und nachgeprüft habe (siehe hier)


Einstündiges Gespräch über Reinkarnation und die Kinderfälle. Teil 1: Hier klicken vlcsnap-Fleischer_1_klein.jpg

0:00 Vorstellung des Reinkarnationsforschers, Definition Begriff „Reinkarnationsforschung“
3:40 Prof. Ian Stevenson Vater der Reinkarnationsforschung
4:38 Dalai Lama
5:40 Forschungsmethode
9:38 Wieviele Kinderfälle welcher Qualität und woher gibt es?
11:54 Deutsche Fälle?
14:45 Überzeugender Fall: Beispiel James Leininger
40:10 Zufall?
40:50 Merkmale der Fälle
41:26 Vorhersagen
42:04 Träume
43:06 Ankündigungs- und Abreiseträume
45:10 deutscher Fall mit 3 Ankündigungsträumen
52:38 Abreiseträume
53:43 Muttermale
56:37 Aussagen der Kinder (mit Beispielen)
58:29 Wiederkennungen (mit Beispielen)
1:00:00 Emotionen (mit Beispielen)
1:03:33 Charakterzüge (mit Beispielen)
1:04:36 Resümee

Ausschnitt aus einem einstündigen Gespräch über Reinkarnation und die Kinderfälle. Teil 2: Hier klicken  
vlcsnap-Fleischer_2_klein

[Überlebensforschung Home] [Reinkarnationsfor- schung       Kinder] [Rückführungen] [Nah-Todeserleb- nisse und AKEs] [Medien] [Erscheinungen] [Träume] [Déjà-vu] [Weitere] [Jenseitsberichte] [Literatur] [Buch anschauen] [Links] [Persönliches Impressum] [Kontakt]